Virtuelle Eventlocations – DIE Lösung für Eventplanung?

Veranstaltungen planen in Zeiten von Social Distancing und der Covid-19 Pandemie? Oder gar von einem anderen Land aus mit aktuellen Ausreisebeschränkungen? Wie soll man die Location begehen, wie die Raumplanung gestalten? Fragen über Fragen. Und auf alle gibt es eine passende Antwort: ein virtueller Rundgang durch die Veranstaltungslocation – made by panoroom.

Aktuelle Besuchs-Barrieren durch Virtual Reality überwinden

Ein virtueller Rundgang stellt die Lösung für viele der derzeit aufkommenden Hindernisse im Eventmanagement dar. Besprechungen mit Technikpartnern, Sicherheitsfirmen, Reinigung, Cateringunternehmen oder weiteren Eventbeteiligten vor Ort können leicht anhand eines virtuellen Rundgangs umgesetzt werden und fördern den allgemeinen Überblick über den Veranstaltungsort. Zudem erlangen alle Beteiligten durch den virtuellen Rundgang dasselbe Verständnis der Räume und deren Möglichkeiten.

Kasematten, Dom, Orpheum und Co. virtuell begehen

Die Grazer Spielstätten, bestehend aus dem Orpheum Graz, der Schloßbergbühne Kasematten und dem Dom im Berg im Inneren des Grazer Schloßbergs, setzten ein erstes Zeichen und virtualisierten gemeinsam mit panoroom ihre Räumlichkeiten.

Die virtuellen Rundgänge liefern damit einen deutlichen Mehrwert für jede Location und bieten auch den Spielstätten eine eindrucksvolle Präsentationsmöglichkeit gegenüber Besuchern sowie auch Veranstaltern. Insbesondere neue Veranstalter, welche die Location vorerst noch nicht “live besuchen” konnten, können Sich so ein klares Bild machen.

Besichtigungen in Zeiten von Covid-19 – panoroom macht’s möglich

Wann genau persönliche Begehungen vor Ort wieder ohne Einschränkungen stattfinden können, ist unklar, und doch sollen Veranstaltungen für eine Zeit post COVID geplant werden. Hier bringt ein virtueller Rundgang ganz klare Vorteile. Und nicht nur das: auch in Zukunft kann dieser Rundgang für Veranstalter & Locationbetreiber genutzt werden, um weite Anreise zu vermeiden, Begehungstermine effizient zu gestalten oder um im Laufe der Planung einfach nur einen schnellen Blick in einen der Räume zu werfen werfen, bevor eine Location für ein Event ausgewählt wird oder das Event final geplant werden kann.
Sollten auch Sie Interesse oder Bedarf an virtuellen Rundgängen für ihren Betrieb haben, freuen wir uns auf Ihre Anfrage unter office@panoroom.at
Christian Wolf
Christian Wolf

CEO panoroom gmbh